BürgerForum Rembrücken

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau

Ihre Anregungen und Wünsche sind unsere Handlungsgrundlage

Rembrücker für Rembrücken

previous arrow
next arrow
Slider
Aktuelles

Rembrücker
Geschichten

Interessante, bewegende und lustige Geschichten aus Rembrücken

Was Sie erwartet
Das BürgerForum Rembrücken hat sich entschlossen, verschiedene Aspekte unseres Orts in Form einer losen Folge von „Rembrücker Geschichten“ zu beleuchten.
Auch als Buch erhältlich
Die „Rembrücker Geschichten“ auf der Internetseite stellen einen Auszug aus dem Buch "Rembrücker Geschichte(n)" dar. Wo Sie das Buch erhalten, haben wir ebenfalls für Sie zusammengestellt.

REMBRÜCKER GESCHICHTEN

Für Rembrücker*innen:
Informationen und Hilfestellungen im Falle einer Quarantäne

Corona Info Flyer 04 2021 01

"Corona Info Flyer" als PDF zum Download

CORONA INFO FLYER PDF

Bürger Rembrückens fordern Weiterbau der Rodgau-Ringstraße

Der Autoverkehr von Rodgau Richtung Heusenstamm durch Rembrücken hat über die letzten Jahre stark zugenommen. Mit der Erschließung neuer Baugebiete an der Westflanke der Stadt Rodgau hat die Belastung auf der L 3405 weiter zugenommen. Weitere große Neubaugebiete in Rodgau dazukommen werden - die Rede ist von ca. 20.000 neuen Einwohnern - dadurch erwarten wir einen weiteren, starken Anstieg der Belastung auf unserer engen Ortsdurchfahrt. Da die Hauptrichtung des Berufsverkehrs in den Raum Offenbach/Frankfurt gehen wird, werden das Stadtgebiet von Heusenstamm und die dortige Autobahn-Auffahrt ebenfalls betroffen sein.

Wir fordern daher dringend, die Vervollständigung der Rodgau-Ringstraße endlich abzuschließen. Diese Forderung ist auch deshalb berechtigt, weil Heusenstamm sich an den Kosten der ersten, erfolglosen Planung beteiligt hatte. Dies ist aus verkehrspolitischer Sicht, im Rahmen des Umweltschutzes, zum Schutz der Lärmbelastung und der Gesundheit der Anwohner, dringend anzugehen.

Die Rodgau-Ringstraße muss als Verkehrskonzept für die umfangreiche Erschließung von Neubaugebieten in Rodgau ausgebaut werden. Am 26. September hatten die Rembrücker die Gelegenheit sich im Haus der Begegnung für die Petition in Listen einzutragen. Auch wurden Unterschriftenlisten in Rücker’s Hofladen und bei Autoteile Iseler ausgelegt.

"Weiterbau der Rodgau-Ringstraße" Petition inkl. Unterschriftenliste als PDF zum Download

RODGAU-RINGSTRASSE PETITION PDF

Buch und DVD käuflich zu erwerben

Rembrücker Geschichten als gebundenes Buch

Rembrücker Geschichten als gebundenes Buch

Das Buch kann derzeit für 10 € an folgenden Stellen erworben werden:

Rembrücken
Bäckerei Schnabel, Rücker's Hofladen, Friseursalon Roswitha Subtil
Heusenstamm
Buchhandlung "Das Buch", Infotheke im Rathaus, Autoteile Iseler im Weiskircher Weg 18
Festmesse 750 Jahre Rembrücken als DVD

Festmesse 750 Jahre Rembrücken als DVD

Die DVD von der Festmesse am 06.05.2018 kann bis Ende Juli 2018 vorbestellt werden.
Bitte senden Sie eine Nachricht an die E-Mail-Adresse "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!".
Der Preis beträgt 10 €.
Bitte nutzen Sie als Kennwort/Betreff "DVD Festmesse".
Die Lieferung erfolgt Anfang August.

Adventsfenster Rembrücken

Adventsfenster Rembrücken

Schöne und liebevoll geschmückte Adventszeit

Auch 2020 haben unsere jährlichen Adventskalender-Fenster in Rembrücken stattgefunden. Liebevoll geschmückt und beleuchtet konnten sie jeweils ab 18 Uhr erkundet werden. Für den einen oder anderen ein schönes Ziel in der doch eher trostlosen Coronazeit. Wer sich die Fenster noch einmal rückwirkend betrachten möchte, der kann dies gerne tun. Hier geht es zur Galerie. Danke an Andreas Nadler für die tägliche Dokumentation. Diese hat selbst bis nach Frankfurt Oder und Kühlungsborn für soviel Aufmerksamkeit gesorgt, dass die Aktion vielleicht auch dort umgesetzt wird.

Baumschmuckwettbewerb

Baumschmuck­wettbewerb

Weihnachtsbaum in Rembrücken von Kindern geschmückt

Die Vorweihnachtszeit in diesem Jahr war so ganz anders als wir sie alle kennen. Aus diesem Grund haben sich Christian Rusch und Sandra- und André Iseler überlegt, für alle Heusenstammer und Rembrücker Kinder, Eltern und alle die gerne basteln einen Baumschmuckwettbewerb auszurufen. Ziel war es, Baumschmuck für den großen Rembrücker Weihnachtsbaum in der Ortsdurchfahrt zu sammeln, um ihn dann am 06.12. in vollem Glanz erstrahlen zu lassen. Dank der tatkräftigen Unterstützung von Jörg Schlegel vom Bauhof konnte der Baum mit all den tollen Basteleien geschmückt werden. Das Ergebnis ist so toll geworden. Unter allen Teilnehmern wurden außerdem tolle Preise verlost.

Rembrücker für Rembrücken

Rembrücker für Rembrücken

Unter diesem Motto steht unsere Arbeit

Das Bürgerforum Rembrücken ist ein parteipolitisch neutraler Zusammenschluss ehrenamtlich tätiger Rembrücker Bürger. Es sieht sich als motivierendes Bindeglied zwischen den Anliegen Rembrücker Bürgern und den politischen Mandatsträgern. Konkret bedeutet das, wir kümmern uns Belange von der losen Gehwegplatte in Ihrer Straße bis hin zur Unterschriftensammlung.

Mehr über die Idee

Kontakt & Anregungen

Sie haben Fragen, Wünsche, Anregungen oder benötigen unsere Unterstützung?

Wir sind für Sie da!

Liebe Mitbürger, Sie können sich vertrauensvoll mit Ihren Anliegen rund um Rembrücken an uns wenden. Hinterlassen Sie uns einfach eine kurze Nachricht mit Ihrem Anliegen sowie Kontaktmöglichkeiten und wir werden uns gerne persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wir helfen Ihnen gerne!